Charakteristik und meine Freundinnen

Kategorie: Němčina (celkem: 191 referátů a seminárek)

Informace o referátu:

  • Přidal/a: anonymous
  • Datum přidání: 05. října 2006
  • Zobrazeno: 18674×

Příbuzná témata



Charakteristik und meine Freundinnen

Wenn ich alle Leute auf der ganzen Welt charakterisieren musste, wurde ich einfach sagen: Jeder ist anders und jeder soll anders sein. Das mochten manche Leute nicht horen, vor allem Madchen, die meinen, dass sie unbedingt wie die durren und angemalten Models aussehen mussen. Aber das ist ja doch nicht wahr. Jeder sieht anders aus und jeder benimmt sich auch anders. Ich meine, dass die Leute mehr tolerant sein sollten. Das ware super, wenn die Leute endlich andere Meinungen und Charaktere respektieren wurden.

Die Charaktere sind verschieden, aber man kann grob sagen, dass es vier Unterschiede gibt: Der Choleriker und der Melancholiker, die undausgeglichen sind, und der Sanguiniker und der Phlegmatiker, die ausgeglichen sind. Davon sind die Choleriker und die Sanguiniker offen und die Phlegmatiker und die Melancholiker verschlossen. Die Sternzeichen kann man zu den Einzeltemperamenten rechnen. Also die Choleriker sind Schutzen, Lowen und Widder; zu ihren charakteristischen Eigenschaften gehoren Selbstbewusstsein, Autopferung, Unüberlegtheit, Ungeduld, Herrschsucht, Zimperlichtkeit, Egozentrik, sie sind auch sehr impulsiv, agressiv, aktiv, ergeizig und sie konnen sich nicht leicht beherrschen. Zu den Melancholikern gehoren Stiere, Steinbocke die Jungfrauen, sie sind ganz still, ungesellschaftlich, pesimistisch, schuchtern, sie furchten sich vor der Zukunft, sie sind zu empfindlich, aber sie lieben mit ganzem Herzem und deren Beziehungen sind meist sehr innig. Die Phlegmatiker sind Fische, Krebse und Skorpione; sie sind verlasslich, ruhig, apathisch, geduldig, passiv, standhaft, zag und sie haben hauftig sehr tiefe Gefuhle. Die Sanguiniker sind Waagen, Zwillinge und Wassermanner. Sie sind gesellschaftlich, lustig, naturlich, leichtlebig, optimistisch, konform, weich und zu oberflachlich. Ich habe ein schones lustiges Zitat gefunden: Ich glaube nicht an die Astrologie. Ich bin Wassermann und der Wassermann glaubt ja doch nicht an die Astrologie. Na, aber ich bin auch Wassermann, aber ich glaube an Astrologie. Jeder ist nicht nur ein Sternzeichen, denn die andern Sternzeichen beinflussen ihn auch. Zumindest bin ich auch noch Fische.

Wenn ich meine beste Freundin charakterisieren soll, wusste ich nicht, was ich machen sollte, weil ich keine beste Freundin habe. Ich habe viele Freundinnen, aber keine nennt man „meine beste Freundin“. Ich versuche meine Freundin Vlasta zu charakterisieren. Sie ist schon und schlank und ziemlich gross. Sie hat schone schwarze Kurzhaare und einen ganz originellen Haarschnitt.. Das Gesicht mit der hellen Haut schmucken schone grune Augen. Schwarzes und kaltes Blau steht ihr besonders. Sie ist von dem Sternzeichen Jungfrau und Skorpion. Nach meiner Meinung ist sie ganz scheu und ein bisschen hat sie ganz Angst etwas vor der ganzen Klasse zu sprechen. Sie ist manchmal feministisch und sie hat nicht gern, dass die Jungs ihr die Tur aufmachen usw. Ihre Kleidung ist originell und sie hat grosses Selbstbewusstsein die ungewohnliche Kleidung zu tragen. Sie ist lustig und sie lacht schon. Sie ist ganz klug und sie hat schone Noten, aber ich meine, dass sie auch ganz gleichgultig ist und die Noten sind fur sie nicht zu wichtig. Sie ist beliebt und empfindlich, aber ihre Empfindlichkeit und Nervositat versteckt sie oft hinter einer Maske. Sie ist auch opferwillig und freigebig und sie ist sicher nicht beleidigend. Sie treibt gern Sport. Sie macht gern und gut Aerobic und sie spielt echt super Geige und sie lernt auch Gitarre. Sie kann gut Deutsch und sie lernt auch Englisch, weil sie ein Talent fur die Sprachen hat.

Jetzt mochte ich auch meine weiter Freundin Iva charakterisieren. Iva ist Fische und Krebs und ich meine, dass ich sie schon ganz kenne. Sie hat keine Angst vor der Klasse vorzutreten. Sie ist eine gute Rednerin und Dialektikerin und sie ist sicher nicht schamhaft. Im Kollektiv kann sie schnell Freunde zu finden und immer ist sie beliebt. Sie tragt toll Gedichte vor und sie kann einmal eine gute Schauspielerin sein. Sie kann ruhig ins Konservatorium gehen, aber sie mochte es nicht, weil sie lieber dieses Gymnasium besuchen mochte. Sie ist intelligient, aber weil sie vor den Arbeiten ganz nervos ist, hat sie leider immer nicht die Noten, die sie mochte. Sie hat gern ihre Familie und wenn in der Familie etwas nicht in Ordnung ist, ist sie immer sehr traurig. Sie ist mutig vor dem Kolektiv vorzutreten, aber sie hat grosse Angst vor der Schule und vor den Arbeiten. Aber sonst ist sie lustig und sehr freundlich und sie hilft den andern immer mit allem. Ich kann ihr alles anvertrauen, weil ich weiss, dass sie mir zuhort. Sie ist geschickt, ruhig, vernunftig, lieb, sympatisch und gemutlich, aber sie mochte immer zu viel, dass alles nach ihrer Meinung sein muss. Sie hat lange Haare und grosse blaue Augen und ihre Freundinnen lachen sie oft, dass sie wie die aufgescheuchte Eule oder Hase aussieht. Sie ist dunn und immer Freulein.



Nový příspěvek


Ochrana proti spamu. Kolik je 2x4?



Na-mobil.cz

Spřátelené weby